Wer ein Warum zu leben hat. Lebenssinn und Resilienz by Viktor E. Frankl audiobook

Wer ein Warum zu leben hat. Lebenssinn und Resilienz

By Viktor E. Frankl
Read by Dominic Kolb

ABP Verlag
11.70 Hours 1
Format : Digital Download (In Stock)
  • $22.36
    or 1 Credit

    ISBN: 9781628612424

    $12.99 With Membership: Learn More

Vom Autor des Bestsellers "… trotzdem Ja zum Leben sagen" Viktor E. Frankl. "Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie" – nach diesem Motto erforschte Viktor Frankl, wie Sinnerfüllung auch angesichts schwerer Schicksalsschläge möglich ist und Menschen in die Lage versetzt, in Krisenzeiten seelisch heil zu bleiben. Viktor Frankl war ein österreichischer Neurologe und Psychiater. Während des Zweiten Weltkriegs verbrachte er drei Jahre in Auschwitz, Dachau und anderen Konzentrationslagern. Er begründete die Logotherapie und Existenzanalyse, die vielfach auch als die "Dritte Wiener Schule der Psychotherapie" bezeichnet wird. Lebenssinn und Resilienz stehen im Mittelpunkt der von Frankl begründeten Logotherapie, seiner Auseinandersetzung mit Holocaustüberlebenden und seiner kritischen Haltung gegenüber der inneren Leere der modernen Konsumgesellschaft. Dieses Hörbuch lädt ein, den großen Humanisten neu zu entdecken. Seine Texte aus sechs Jahrzehnten zeigen den Brückenschlag, den Frankl zwischen Psychologie und philosophischer Lebenskunst vollzogen hat. In diesem Hörbuch erfahren wir unter anderem über: - Leidensfähigkeit und Leidbewältigung - Sinnsuche und Sinnfindung - Die Bedeutung der menschlichen Freiheit - Verborgene innere Kräfte des Menschens. "Ein Warum - das ist ein Lebensinhalt; und das Wie - das waren jene Lebensumstände, die das Lagerleben so schwierig machten, dass es eben nur im Hinblick auf ein Warum überhaupt tragbar wurde" - Viktor E. Frankl.

Learn More
Membership Details
  • Only $12.99/month gets you 1 Credit/month
  • Cancel anytime
  • Hate a book? Then we do too, and we'll exchange it.
See how it works in 15 seconds

Summary

Summary

Vom Autor des Bestsellers "… trotzdem Ja zum Leben sagen" Viktor E. Frankl. "Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie" – nach diesem Motto erforschte Viktor Frankl, wie Sinnerfüllung auch angesichts schwerer Schicksalsschläge möglich ist und Menschen in die Lage versetzt, in Krisenzeiten seelisch heil zu bleiben. Viktor Frankl war ein österreichischer Neurologe und Psychiater. Während des Zweiten Weltkriegs verbrachte er drei Jahre in Auschwitz, Dachau und anderen Konzentrationslagern. Er begründete die Logotherapie und Existenzanalyse, die vielfach auch als die "Dritte Wiener Schule der Psychotherapie" bezeichnet wird. Lebenssinn und Resilienz stehen im Mittelpunkt der von Frankl begründeten Logotherapie, seiner Auseinandersetzung mit Holocaustüberlebenden und seiner kritischen Haltung gegenüber der inneren Leere der modernen Konsumgesellschaft. Dieses Hörbuch lädt ein, den großen Humanisten neu zu entdecken. Seine Texte aus sechs Jahrzehnten zeigen den Brückenschlag, den Frankl zwischen Psychologie und philosophischer Lebenskunst vollzogen hat. In diesem Hörbuch erfahren wir unter anderem über: - Leidensfähigkeit und Leidbewältigung - Sinnsuche und Sinnfindung - Die Bedeutung der menschlichen Freiheit - Verborgene innere Kräfte des Menschens. "Ein Warum - das ist ein Lebensinhalt; und das Wie - das waren jene Lebensumstände, die das Lagerleben so schwierig machten, dass es eben nur im Hinblick auf ein Warum überhaupt tragbar wurde" - Viktor E. Frankl.

Reviews

Reviews

Author

Author Bio: Viktor E. Frankl

Author Bio: Viktor E. Frankl

Viktor E. Frankl (1905–1997) was a professor of neurology and psychology at the University of Vienna Medical School and Distinguished Professor of Logotherapy at the US International University. He is the founder of the “Third Viennese School of Psychotherapy,” commonly known as logotherapy. During World War II, Frankl spent three years in multiple concentration camps, including Auschwitz and Dachau. Since that time, he has published numerous books and has been a visiting professor at Harvard, Duquesne, and Southern Methodist universities. He has received a number of honorary doctorate degrees from many colleges and universities, including Loyola University in Chicago, Mount Mary College, and Edgecliff College. He has been a guest lecturer at universities worldwide and served as the president of the Austrian Medical Society of Psychotherapy.

Titles by Author

See All

Details

Details

Available Formats : Digital Download
Category: Nonfiction/Biography
Runtime: 11.70
Audience: Adult
Language: English